Das Geheimnis von Monkey Island

Ja, Bezug nehmend auf meinen letzten Beitrag der war nichts leider.
Auch die Form einer Verbesserung habe ich hier leider nicht denn ich
kann nichts direkt in den Blog Posten sondern nur als Email an den
Blog schicken.

Ich würde ihn gerne überarbeiten weil einige Links nicht ganz korrekt
sind etc. Aber wie gesagt nicht von hier.

Sonst ich bin am Interviews ziehen und habe viel Zeit mit Sarah
verbracht. Aber nicht so wie ihr euch vorstellt. Das passt
nicht….Schluss und ende.

Ebenso renne ich durch die Gegend und darf Stundenlang vor
Regierungsbüros der warten wo mich Sicherheitstruppen nicht einlassen
wollen bis ich ihnen die Lüge des Jahrhunderts erzähle in der ich ein
Doktor bin danach geht alles recht fix.

Trotzdem ist es recht schwierig hier ist jeder König in seinem Bezirk
und das Volk hat keine Ahnung wo es was gibt.

Sonst darf ich mich getrost über den letzten BPT amüsieren und muss
schon sagen steife Leistung liebe Mitpiraten…. Grundsicherung für
alle und das ohne ein gängiges Konzept. Sekundär das wir über Inzucht
Beschlüsse fassen wenn wir es nicht ein mal fertig gebracht haben
unsere Hauptanliegen mit einen Konzept auszuarbeiten. An sich ist an
der Idee Änderung des Paragraphen nichts falsch aber bitte liebe Leute
ist das unser Kernthema und wenn ja wieso haben wir dann noch so viele
andere offene Baustellen.

Wir brauchen Struktur und sollten auch wenn wir alle sehr Demokratisch
sind endlich einmal Schluss machen mit Vorschlägen die Einfach keine
Dringlichkeit oder mom. Sinn haben. Wenn man ins Piratenpartei.de
Forum schaut….was ich ab und zu tue muss ich einfach sagen das ist
für mich pure Unterhaltung und nichts anderes. Nebenbei vielen dank
für die vielen Freudentränen die ihr mir beschert habt und den ein
oder anderen Lacher der mehrere Tage hielt.

Aber an sich ist das ein Witz.

Auch nach dem die Grundsicherung für alle beschlossen wurde hat Heise
einen Artikel daraus gemacht ich kann nur empfehlen die Kommentar
Funktion in den Heise Foren zu nutzen dort kann man auch sicherlich
viel Spaß haben…ich hatte ihn.

Ach ja man muss halt die ganze Polemik umgehen, ich weiß das wird
schwierig. Aber das ist doch das nächste….die dämlichen Kommentare
von Piraten oder nicht, die immer wieder das selbe sagen:

“Meine Stimme bekommt ihr nicht mehr, ich trete aus.”

Ach lasst doch das meckern sein tretet aus oder versucht doch einfach
ein bisschen Struktur in die Sache zu bringen anstatt den Brückentroll
# 536 zu Spielen.

Dazu kann ich immer nur Monkey Island zitieren:

Guybrush: Ich möchte Pirat werden!
Späher: Komisch du siehst mir eher wie ein Buchhalter aus!

Ja MI hat schon ein paar Weisheiten auf Lager…..

Vollprogramm oder nicht das ist nicht die Frage, die Tatsache ist das
wir erst einmal unsere Spartenvorschläge ausarbeiten und uns langsam
steigern. Ich hasse ja ich hasse es wirklich zu sehen wir 1000 Piraten
den ich eigentlich ein wenig mehr Bereitschaft und Intelligenz
unterstelle einfach hier und da Amen zu eine Vorschlag sagen der nicht
im geringsten Ausgearbeitet ist außer das er die bestehende Tatsachen
negativiert aber keine Lösung für das Problem bringt.

Das machen schon die anderen Parteien…und zwar besser.

Mitreden wenn wir auch eine Meinung zu etwas haben, das beinhaltet
auch eine bessere Idee.

Sonst einfach mal lieber still sein.
Sollte ich auch mal….tja wir alle sind am lernen…..

Sonst was ich gerade gerne Höre:

Zelda

SoKo

This entry was posted in Roby's Blog. Bookmark the permalink.

2 Responses to Das Geheimnis von Monkey Island

  1. Phil says:

    Na Keule alles okay bei dir? Ein paar Tage haste noch im Lande von Lama und Bergindianer. Bin mit meiner Bachelorarbeit fertig ein Hochgefühl kann ich dir sagen.

    Grüße Phil

  2. laura says:

    hey roby, wer weiss ob du am ende nicht wieder nach perù zurueck willst?! heheh aujeden fall freuen wir uns alle schon auf dich, es warten schon ein ganzer berg kekse auf dich :) ich hab dich lieb und bin sooo stolz auf dich!