+++ Update +++

+++Update+++

Die DDOS Attacken wurden mehr oder weniger eingestellt. Warum?

Tja, liegt wohl daran das die besagten unternehmen sich nun zu schützen wissen.

Aber ebenso liegt es wohl daran das die Niederländer einen 16 Jährigen
verhaftet
haben der DDOS Attacken unterstützt hatte.

Jetzt wird eine neue Strategie gefahren:

Also keine IONEN KANONEN mehr sondern, die Rebellen scheinen jetzt
Geheim Informationen vom Todesstern auszuwerten.

Es bleibt spannend. Das wirklich interessante wäre wenn es die
Rebellen schaffen würden die inssurance265AES Datei zu knacken und
auszuwerten.

Was ist das? Wikileaks hatte schon vor geraumer Zeit eine
verschlüsselte Datei verbreitet in der anscheinend noch mehr
Hochbrisante Informationen enthalten sind. Diese ist aber
verschlüsselt man will das Passwort für die Datei freigeben wenn Herr
Assange oder anderen Mitgliedern etwas passiert. Deswegen auch
Insurance = Versicherung.

This entry was posted in Roby's Blog. Bookmark the permalink.

2 Responses to +++ Update +++

  1. luigi says:

    WikiLeaks – WikiLeaks – WikiLeaks
    Man kann es schon gar nicht mehr hören. Internet, Fernsehen, Zeitung, überall WikiLeaks. Wen interessiert es denn was da enthüllt wird, wer hat das gebraucht? Gibt es jemand der das nicht wusste? Ob Irak Krieg, Afghanistan oder sonst wo. Das man uns was vorgaukelt ist doch sowieso bekannt. Und warum ist das so? Weil kein Schwein die Wahrheit wissen will, keiner möchte jemals nur eine Entscheidung treffen, aber alle lieben es Kommentare und schlaue Sprüche abzugeben. Saddam hat keine Nuklearwaffen gehabt. Na und? Er war ein Diktator und ein Schwein! Weg damit. Die Amis machen es sowieso nur wegen dem Öl und ihrem Imperialismus. Ist doch klar, wenn wir es könnten täten wir es ja selber. Gibt es einen Krieg in der Menschengeschichte der nicht mit einem dämlichen, erfundenen, opportunistischen Vorfall begründet wurde? Warum echauffieren wir uns jetzt? Hauptsache das Schwein ist weg. Es gibt aber noch mehr Diktatoren auf der Welt. Klar, dann macht doch mal selber was anstatt nur zu quatschen. Solange quatschen bis die Amis reingehen. Dann aber!! Auf einmal weiß es jeder besser. Egal, wen interessiert was die Diplomaten über Kanzler, Ministerpräsidenten, Präsidenten sagen. Gibt es echt jemand der glaubt die betroffenen würden nicht dasselbe tun? Ich habe nicht gegen Wikileaks, auch nicht gegen Assange, außer er hat die Frauen vergewaltigt aber auch das interessiert mich nicht. Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten, weiß das die Welt böse ist und jammere nicht permanent gegen die andere. Ja, ich kaufe bei Amazon und benutze VISA, ich Schwein. Zu jeder Zeit wird geschummelt und konspiriert, betrogen, gestohlen und vertuscht. Warum stört es uns? Weil wir es selber nicht machen. Wenn ich um 8 Uhr abends ins Bett gehe muss es die ganze Welt auch tun. Wer es nicht macht ist ein Verbrecher. So denken wir, so handeln wir. Da gibt es noch Leute die glauben mehr Offenheit würde der Menschheit gut tun. Wir haben Freiheiten die vor 100 Jahre undenkbar waren und selbst die deutschen Verfassungsväter hielten sich schon für modern. Klar, ethisch gesehen ist es unrichtig zum eigenen Vorteil zu handeln aber der Fehler liegt nicht bei der Welt wie wir sie kennen. Der Fehler liegt in der Menschheit selber, die es nicht Wert ist soviel Glück und Wohlstand zu besitzen; oder doch? Was tun wir hier, was wollen wir. Affen die sprechen und zum Mond fliegen. Wen die jemand verbessern will, dann nur zu. Ich, der, wenn er es kann, jedem die Vorfahrt nimmt kann sich nicht beklagen wenn er auch mal beschissen wird.

  2. Schrödingers Katze says:

    Jetzt aber,

    Die Cables wie sie genannt werden haben auch einige Vorteile wie sich jetzt herausstellt ist es doch ganz interessant was die Amerikaner zum Bau von Stuttgart 21 sowie der Spätzle Connection wissen. Dieses wissen kann jetzt dazu genutzt werden intern einige Schmierereien aufzudecken.

    Natürlich interessiert es kein Schwein wie viele Nutten Berlusconi mit dem Italienischen Militär nach nach Italien importiert…..Hey, warte mal oder doch.

    Das auf was du immer herum reitest das die Infos aus den Cable völlig belanglos sind stimmt so leider nicht den, du hast ja die Cables nicht alle gelesen und nur weil sich die großen Zeitungen die die Cables durchforstet haben sich nur auf den belanglosen Müll gestützt und veröffentlicht haben.

    Man muss auch immer Kritisch denken. Und sich die Suppe nicht von ein paar Halbgaren Journalisten auftischen auftischen lassen.